Bei uns kommen B2B-Digital-Verantwortliche auf ihre Kosten

Auf der vierten B2B Digital Masters Convention stehen am 9. & 10. November 2022 die Strategien und Best Practices des B2B im Mittelpunkt. 

Erneut geben wir Herstellern, Händlern und Vorreitern aus dem B2B-E-Commerce eine gemeinsame Bühne, diskutieren die realen Herausforderungen des B2B-Geschäfts und bieten spannende Praxis-Insights zu aktuellen Trends und Innovationen. 

Häufig kommen B2B-Digitalverantwortliche bei Branchenevents mit ihren spezifischen Fragen zu kurz. Nicht so auf der B2B DMC – schließlich ist gerade der B2B-Bereich enorm vielschichtig und bietet komplexe Produkte für besonders anspruchsvolle Zielgruppen. 

In diesem Jahr steht die Konferenz unter dem Motto »nachhaltig. digital. wirtschaften.« und bringt damit echte Zukunftsthemen auf die digitale Bühne. Denn schließlich prägen Großthemen wie Klimaneutralität und Energiewende das Handeln im B2B ebenso wie die gesamte Gesellschaft.

Zusätzlich zeigt das Panel »Kundeninteraktion 2023«, wie sich mit digitalen Lösungen solide B2B- Kundenbeziehungen aufbauen lassen, die auch turbulenten Zeiten standhalten.

Die B2B Digital Masters Convention führt B2B-Großhändler, -Hersteller und -Marken zusammen, die praxisorientiert zeigen, wie man seiner anspruchsvollen Zielgruppe nicht nur hochwertige Produkte, sondern echte Lösungen bietet. 

Jetzt dabei sein & kostenfrei anmelden!

Die Veranstaltung richtet sich exklusiv an Marken, Händler, Hersteller und Verlage. dotSource-Partner haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Eventsponsorings teilzunehmen. Für externe Dienstleister, Lösungsanbieter, Agenturen und Berater ist eine Teilnahme am Event nicht möglich! Wir behalten uns vor, nicht korrekte Buchungen zu stornieren.

Die Gesichter der B2B DMC 2022

Was auf der #B2BDMC22 nicht fehlen darf:

Polygon 2022

Strategy Icon

Strategy

Wer Business-Prozesse, Kundenbeziehungen und Beratungsleistungen ins Digitale übersetzen will, benötigt neben leistungsfähigen Systemen auch eine passende Strategie. Auf der B2B DMC bieten führende B2B-Unternehmen Einblicke in ihre digitalen Strategien.

Take-aways

Lassen Sie sich von innovativen Commerce- und Service-Ansätzen inspirieren und nehmen Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr Business mit, die Sie nach der Konferenz direkt umsetzen können. Unsere Konferenz zeigt, dass auch B2B der richtige Ort für kreative digitale Konzepte ist.

Mastercalsses Icon

Masterclasses

Mit den Masterclasses bietet die B2B DMC den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, tiefer in einzelne Themen einzutauchen, neue Technologien kennenzulernen und individuelle Fragestellungen zu bearbeiten.

Best Practice Icon

Best Practice

So verschieden die Geschäftsmodelle von Händlern und Herstellern sind, so vielseitig sind auch die digitalen Innovationspotenziale. Mit Expertise aus der Praxis zeigen die Speaker der B2B DMC, was ihr Business erfolgreich macht, welche Entscheidungen sich ausgezahlt haben, welche nicht und was sie aus Fehlern gelernt haben.

Unsere Partner

dotSource Logo
Handelskraft Blog Logo
bevh
DBS Logo

Agenda

09:00–09:10 Uhr

Welcome & Opening Tag I

Johannes Mügge
Johannes Mügge | dotSource

Herzlich willkommen zur B2B Digital Masters Convention 2022! Unser Digital Business Experte Johannes Mügge eröffnet den ersten Konferenztag und führt Sie durch ein spannendes und vor allem interaktives Programm. Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Kai Hudetz & Christian Grötsch
Dr. Kai Hudetz | IFH Köln & Christian Otto Grötsch | dotSource

Zusammen mit Christian Grötsch von dotSource stellt Dr. Kai Hudetz, ECC KÖLN, zur B2B DMC 2022 exklusiv erste Ergebnisse der neuen Handwerksstudienreihe „Wie tickt das deutsche Handwerk in Zeiten der Digitalisierung?“ zum Status Quo der Digitalisierung des deutschen Handwerks vor. Zwei weitere Studienteile folgen Anfang 2023. Für die Studie werden im August und September 2022 rund 350 Handwerker und Handwerkerinnen zu ihren aktuellen Pain Points, dem Generationswandel der Branche, Serviceanforderungen sowie digitaler Beschaffung und vielem mehr befragt.
Fakten statt Bauchgefühl – freuen Sie sich auf echte Insights aus erster Hand und diskutiert mit, wie das deutsche Handwerk als Zielgruppe von Großhändlern und Herstellern weiter bei der Digitalisierung unterstützt werden kann.

Mastercalsses Icon

In den drei parallelen Masterclasses am Vormittag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, tiefer in verschiedene Themen einzusteigen. Lernen Sie neue Technologien kennen, bearbeiten Sie individuelle Fragestellungen und leiten Sie konkrete Maßnahmen für Ihr Business ab.

Anika Koch & Steffen Schramm
Anika Koch & Steffen Schramm | Digital Business School

Von Data Strategy über Data Governance bis KPIs – Daten sind ein Dauerbrenner in Sachen digitale Trends. Was verbirgt sich hinter dem Schlagwort Data-driven Business und welche Voraussetzungen sind für eine moderne Datenkultur im Unternehmen nötig? Welche Ansätze und Tools ebnen den Weg zum datengetriebenen B2B-Unternehmen? Und last but not least: Wie können Sie Ihre Kunden auf Basis von Daten besser verstehen und Ihr unternehmerisches Handeln danach ausrichten, um noch erfolgreicher zu sein?

Michael Scholz | commercetools

Um im Wettbewerb zu bestehen, kreieren moderne B2B-Händler intuitive Customer-Journeys für die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern. Die Masterclass zeigt anhand eines Live-Beispiels die Einsparung von über einem Drittel und eine Steigerung des B2B-Commerce um 21 Prozent durch eine MACH-Architektur und verdeutlicht die Erfolgsfaktoren für nachhaltige Stabilität und Steigerung mittels Headless Commerce.

Nicolas Kaufmann
Nicolas Kaufmann | MCH Group (Messe Basel) & Magnolia

Die Messe Basel vereint weltbekannte Events wie die Art Basel und kleine Fachmessen unter einem Dach – online wie offline. Dabei haben Aussteller, Publikum und Partner sehr unterschiedliche Anforderungen an den Online-Auftritt einer Messe. Wie bietet man diesen verschiedenen Communities eine Plattform, auf der Content im Mittelpunkt steht, die aber auch nahtlos mit den physischen Events verknüpft ist? Die Masterclass beleuchtet konkrete Benefits einer Headless-Architektur für eine Content-Plattform und illustriert themenübergreifende Learnings aus der Projektarbeit.

11:00 - 11:15 Uhr

Brunch Break

Nutzen Sie die Zeit für Networking und einen Snack.

Best Practice Icon

Kunden in guten wie in schlechten Zeiten zu halten, ist nicht immer leicht. Damit die Liebe frisch bleibt, sollten Unternehmen die sich ändernden Bedürfnisse und Wünsche des Buying Centers im Auge behalten und frühzeitig darauf reagieren. Um eine solide Kundenbeziehung aufzubauen, die auch turbulenten Zeiten standhält, sind Trends wie Hyperpersonalisierung, Data-driven Business und KI erst der Anfang. Wie Sie es bis zur Silberhochzeit schaffen, erfahren Sie in diesem Panel.

Kristin Fleer-Follner
Kristin Fleer-Follner & Christan Mertens | MEVACO GmbH

Christan Mertens und Kristin Fleer-Follner zeigen, wie die MEVACO GmbH innovativ mit einer durchdachten Systemlandschaft jetzt und in Zukunft den Kundenansprüchen gerecht wird.

Session 2

coming soon

Mario Klass
Mario Klass | Head of Customer Management / CRM | KWS SAAT

coming soon

Anna Shapovalov & Stefan Kellner | dotSource

coming soon

Unsere Expertinnen haben gezeigt, dass auch im B2B genug Raum für kreative digitale Konzepte ist. Stellen Sie Ihre Fragen, lassen Sie sich von innovativen Commerce- und Service-Ansätzen inspirieren und nehmen Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr Business mit, die Sie nach der Konferenz direkt umsetzen können.

12:45 - 13:00 Uhr

Review Tag I & Closing

Johannes Mügge
Johannes Mügge | dotSource

Wie hat Ihnen der erste Tag unserer B2B Digital Masters Convention 2022 gefallen? Was konnten Sie für Ihr Business mitnehmen? Unser Moderator fasst den ersten Konferenztag für Sie zusammen und gibt einen Ausblick auf Tag zwei.

Zu den Tickets
Johannes Mügge
Johannes Mügge | dotSource

Herzlich willkommen zum zweiten Tag der B2B Digital Masters Convention 2022! Unser Digital Business Experte Johannes Mügge eröffnet den zweiten Konferenztag und führt Sie durch ein spannendes und vor allem interaktives Programm. Wir freuen uns auf Sie!

Gerd Leonhard
Gerd Leonhard | The Futures Agency

Die »Digitale Transformation« ist mittlerweile zum gängigen Geschäftsfeld geworden. Das nächste wirklich große Thema steht seit Jahrzehnten auf der Tagesordnung: Die Dekarbonisierung unserer Volkswirtschaften und die allmähliche, dann plötzliche Abkehr von der Ära der fossilen Brennstoffe.
Weitreichende neue CO2-Steuern sind unvermeidlich (Fluggesellschaften, Fleisch usw.) und Subventionen für fossile Brennstoffe werden in »natur-positive« Investitionen umgewandelt. Gerd Leonhard legt dar, dass die Kreislaufwirtschaft die einzige Wirtschaft ist, die wir im Jahr 2030 haben werden, und dass »nachhaltig« in den nächsten fünf Jahren zum neuen »profitabel« wird.
In diesem Vortrag erklärt Gerd Leonhard, warum dieser tektonische Wandel jetzt stattfindet, was er wirklich bedeutet und wie man in diesem Jahrzehnt der Weggabelung als Unternehmen Erfolge erzielt.

Mastercalsses Icon

In den drei parallelen Masterclasses am Vormittag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, tiefer in verschiedene Themen einzusteigen. Lernen Sie neue Technologien kennen, bearbeiten Sie individuelle Fragestellungen und leiten Sie konkrete Maßnahmen für Ihr Business ab.

Maximilian Reiter
Maximilian Reiter | KASTNER & FACT-Finder

Wie das österreichische Traditionsunternehmen KASTNER den Sprung in den modernen E-Commerce geschafft hat, wird in dieser Masterclass beleuchtet. Erfahren Sie außerdem

• wie man den Spagat zwischen stationärem und Online-Handel meistert.
• warum Einkäufer dank Künstlicher Intelligenz weniger vergessen und mehr bestellen.
• acht konkrete Ideen für den B2B-Commerce, die Kastner bereits erfolgreich umgesetzt hat.

Constantin Oestreich & Gregor Heppel
Constantin Oestreich & Gregor Heppel | dotSource

Auch B2B-Kunden erwarten heute von Unternehmenswebsites und Onlineshops ein intuitives Nutzerlebnis gepaart mit ansprechender Optik. Entscheidend ist dabei, eine konsistente Designsprache zu finden – und das über alle Produkte und Abteilungen hinweg. Hier kommen Designsysteme ins Spiel. Was sich genau dahinter verbirgt, warum und für wen Designsysteme und Designtokens interessant sind und wie sie die Zusammenarbeit und das Rollenverständnis von UXD-Teams verändern, verdeutlichen unsere Experten anhand von Best Practices.

Melissa Fröhlich
Melissa Fröhlich | Adobe & Stefan Renz | dotSource

Die Schweizer Unternehmensgruppe Angst+Pfister entwickelt und produziert anspruchsvolle Komponenten- und Konstruktionslösungen für B2B-Kunden weltweit. Das Sortiment ist äußerst komplex und umfangreich, die getätigten Bestellungen sind entsprechend höchst individuell. Anspruch von Angst+Pfister war eine nutzerfreundliche, attraktive E-Commerce-Plattform, mit der B2B-Kunden über alle Branchen hinweg erreicht werden. Die Masterclass zeigt u.a., wie Adobe Commerce als Shoplösung

• durch das vorhandene B2B-Featureset die Konzentration auf die wesentlichen Anpassungen ermöglicht
• kundenspezifische, frei konfigurierbare Produkte des Hightech-Portfolios abbildet
• erfolgreich in die bestehende Systemlandschaft integriert wurde

11:00 – 11:15 Uhr

Brunch Break

Strategy Icon

Bereits 2015 verabschiedeten Regierungen weltweit 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung, die sognannten »Sustainable Development Goals« (SDGs). Dieser Fahrplan für die Zukunft fordert dazu auf, unser Handeln ökonomisch, ökologisch und sozial auszurichten, um den Frieden zu stärken, Korruption zu bekämpfen, aber auch unsere Ressourcen und unser Klima zu schützen. Die Kriterien einer Environmental Social Governance, kurz ESG (zu Deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) führen diesen Gedanken weiter. Dabei wird der freiwillige Beitrag, den Unternehmen für nachhaltige Entwicklung und soziale Ziele leisten, evaluiert.

Nach diesen Zielen und Vorgaben zu wirtschaften und damit auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, ist leichter gesagt als getan. Die Digitalisierung bietet dabei großes Potential. Dieses Panel zeigt, dass Umdenken sich doppelt lohnen kann: Wie beispielsweise auch unscheinbare Ressourcen neue Möglichen bieten oder transparente Produktdaten Umwelt und Unternehmen gleichermaßen helfen, erfahren Sie hier.

Dr. Felix Zimmermann
Felix Zimmermann | VOIKOS

Hinter »Environmental Social Governance« (kurz: ESG) – also Umwelt, Soziales und Unternehmensführung – verbergen sich die wesentlichen Faktoren, nach denen die Auswirkungen unternehmerischen Handeln bewertet werden. Damit bestimmen die ESG-Regularien derzeit auch die Tagesordnung vieler B2B-Verantwortlicher. Häufig fehlt es aber an Klarheit über die spezifischen ESG-Kriterien für das eigene Unternehmen oder an Erfahrung und Ressourcen für die Entwicklung einer passenden ESG-Strategie. Welche große Chance der Weg zum „grünen“ Handel für den gesamten B2B-Bereich bedeutet und wie man dieses Potenzial zielführend nutzt, verrät Felix Zimmermann in seinem Vortrag.

Session 2

coming soon

Session 3

coming soon

Unsere Expertinnen und Experten haben gezeigt, dass auch im B2B genug Raum für kreative digitale Konzepte ist. Bringen Sie Ihre Fragen in die Diskussion ein, lassen Sie sich von innovativen Ansätzen für den Commerce- und Service-Bereich inspirieren und nehmen Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr eigenes Business mit, die Sie nach der Konferenz direkt praktisch umsetzen können.

12:45 - 13:00 Uhr

Review Tag II & Closing

Johannes Mügge
Johannes Mügge | dotSource

Das war die B2B Digital Masters Convention 2022! Wie hat Ihnen der erste Tag unserer B2B Digital Masters Convention 2022 gefallen? Johannes Mügge lässt die letzten beiden Tage Revue passieren, freut sich auf Ihr Feedback und stimmt schon mal auf das kommende Jahr ein! Schön, dass Sie dabei waren!

Zu den Tickets

Vielen Dank an die Sponsoren

magnolia
Akeneo Logo
Adobe Logo new
Factfinder Logo
Stibo Systems

Was unsere Gäste sagen

Anja Hoeft

Anja Höft

Abteilungsreferentin Digitale Agenda & Innovation | ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Tolle, inspirierende Veranstaltung, von der ich einige Impulse mitnehmen konnte, wie digitale Transformation gelingen kann. Und bestes Snackpaket 😉

Claudia Jung

Claudia Jung

Head of Digital EcoSystem | Heidelberger Druckmaschinen AG

Vielen Dank an das gesamte Orga-Team. Ich habe sowohl als Redner als auch Teilnehmer sehr viel aus der Veranstaltung mitnehmen können. Vor allem hat mich die offene Kultur der Veranstaltung beeindruckt. Und obwohl es ein reines remote Event war, bin ich begeistert, wie viele Networking-Möglichkeiten die Konferenz einem geboten hat. Freue mich schon auf die B2B DMC 2022.

Julia Kuhnert

Julia Kuhnert

Projektmanagement Digitaler Vertrieb | Pöppelmann GmbH

Eine sehr gelungene und brillante Veranstaltung. Es freut mich sehr zu sehen, dass wir mit unserem Vortrag den Nerv der Zeit getroffen haben und so viele gute Impulse in das Netzwerk gegeben konnten.

Max Meister

Max Meister

CEO & Podcasthost | Ludwig Meister / supplychainhelden.de

Die B2B DMC 2020 hatte auch dieses Jahr wieder ein spannendes Line-up. Besonders gefreut habe ich mich, dass mit BHS einer unserer wichtigsten Kunden zeigen konnte, wie sie aktiv die Zukunft digital gestalten wollen. Besonders schön war zu sehen, wieviel Feedback und Fragen nach meinem Vortrag kamen. Das sehe ich als Zeichen, dass auch digitale Events funktionieren können. Danke nochmal für die Einladung als Speaker!

Karolina Kambouris

Karolina Kambouris

Head of Product Marketing & Customer Success | ClickBuild GmbH & Co. KG

Die B2B Digital Masters Convention 2020 war eine sehr praxisnahe Online-Konferenz mit vielen branchenübergreifenden Best-Practices, Panels und Vorträgen. Ein super digitales Eventformat und sehr professionell organisiert.

Ales Drabek

Aleš Drábek

Chief Digital & Disruption Officer | Conrad Electronic SE

Bei der B2B Digital Masters Convention handelt es sich um ein sehr interessantes B2B-Event, bei dem man einen guten Mix aus strategischen Trends der Digital Transformation und Praxisbeispielen geboten bekommt. Im Fokus steht dabei, wie man dank digitaler Technologien die B2B-Kunden-Experience stark verbessert.

Christian Mertens Mevaco

Christian Mertens

E-Commerce Manager | MEVACO GmbH

Die B2B DMC 2020 hat von der Planung, über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung komplett überzeugt. Sie beinhaltete ein wirklich spannendes und vielfältiges Programm. Das bunt gemischte digitale Publikum war perfekt für einen Austausch und Networking geeignet. Alles in allem hat sich das Event perfekt in die Anforderungen der heutigen Zeit eingefügt.

Manuel Siskowski

Gründer & Geschäftsführer | WIESEMANN 1893

Die B2B Digital Masters Convention hat mich echt beeindruckt. In Anbetracht der Teilnehmer und des Line-Ups it es für mich ganz klar aktuell die führende Veranstaltung für digitalen B2B Commerce. Die Mischung aus jungen Start-Ups und den Ansätzen der etablierten Player macht für mich hier den Unterschied.

Markus Lukasson

Gründer & CTO | nyris GmbH

Sehr gut organisiertes B2B Commerce Event in angenehmer, offener Atmosphäre. Die vielen Entscheider unter den Teilnehmern machen es für uns zu einer Pflichtveranstaltung in 2021.

Martin Szugat Datentreiber

Martin Szugat

Managing Director | Datentreiber GmbH

Das Panel zu Data-Driven Business war erfrischend und erkenntnisreich: kein Buzz-Word-Bingo, sondern tiefe Einblicke in das datengetriebene Arbeiten bei sehr jungen sowie sehr großen Unternehmen – dank schlau ausgewählter Panel-Teilnehmer:innen und gelungener Moderation.

Sven Munk Contentserv

Sven Munk

Senior Vice President for Global Technologies & Alliances | Contentserv GmbH

Mit dem allumfassenden Programm zu E-Commerce, Best Practices und Trends war die B2B Digital Masters Convention wieder gespickt mit wertvollen Informationen... hat mir wieder viel Freude bereitet! Besonders auch die Gelegenheit als Contentserv das Programm mit einem Vortrag anzureichern. Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei.

Volker John Adobe

Volker John

Go To Market Lead für E-Commerce | Adobe

Die B2B Digital Masters Convention 2020 hat uns für unseren Vortrag eine tolle Plattform gegeben. Die Chance sich mit Branchenexperten, Kunden und Partnern auszutauschen, hat uns komplett überzeugt und sehr viel Freude gemacht. Vielen Dank an die lieben Kollegen der dotsource für diese Chance und natürlich auch für die perfekte Vorbereitung und Durchführung dieses Events.

Medienpartner 2022

bevh
firma.de
K5
IFH Köln
contentmanager

Kontakt & Infos

Online Konferenz

Ort des Events

Die Konferenz findet online statt.

Icon Telefon

Telefon

+49 3641 519 8119